3D Visual
isierung

REDUCING COMPLEXITY

3D Visualisierungen erschaffen datenbasierte Abbildungen der Wirklichkeit.

Egal ob das Gegenstück in der realen Welt existiert oder zukünftig existieren wird. Der Digitale Zwilling ist auf reale Bereiche der Wirklichkeit vielfach anwendbar.

Mittels Datenaufbereitungsprozess können alle Daten und Logiken eines Produktes erfasst und daraus ein digitales Abbild erzeugt werden. Sobald der digitale Zwilling des Originals einmal in high-end 3D Qualität hergestellt ist, kann dieser in vielen Bereichen der Wertschöpfungskette zum Einsatz kommen und weitere Prozesse optimieren.

Wir verschmelzen high-end 3D Visualisierungen mit individueller Anwendungs-Software.

Egal ob 2D oder 3D - Wir entwickeln plattformunabhängige Anwendungen für Web / Mobile / Glasses / Installationen.

PRODUKT
VISUALISIERUNG

2D // 3D // 360°

Visuelle 3D Modelle zeigen Geplantes, sind flexibler in der Anpassung und variantenreicher in der Ausgestaltung. Designs, Farben, Materialen und Bauweisen lassen sich nach Belieben am virtuellen Modell direkt ändern.

Im Vergleich zur klassischen Produktfotografie ist ein digitaler Produktzwilling unabhängig von äußeren Einflüssen, wie Tageszeit und Lichtverhältnissen. Während und nach des Arbeitsprozesses können Hintergründe und Beleuchtungen individuell angepasst werden.

PRODUKT
KONFIGURATOR

WEB // MOBIL // INSTALLATION

Eine interaktive Anwendung, die komplexe Produkte mit allen Konfigurationsoptionen abbildet und hochwertig visualisiert. Für NutzerIn ist es ein intuitives Tool, um sein Produkt individuell zu erleben. Designs, Farben, Materialen und Bauweisen lassen sich nach Belieben am virtuellen Modell direkt ändern.

Zudem können die Funktionen eines Produktes digital demonstriert werden. Für HerstellerIn, ist es gleichzeitig ein Sales Tool, welches wertvolle Insights liefert, wie zum Beispiel die meist geklickten Produktvarianten.

VIRTUAL REALITY

3D REALTIME // 360°

Eintauchen in eine andere Welt. Die Technologie der virtuellen Realität (VR) ermöglicht die Grenzen von Zeit und Raum aufzuheben. NutzerIn wird selbst Teil einer digitalen Welt, die der eigenen Vorstellungskraft ganz neue Dimensionen verleiht.

Neue Marken- oder Produkt-Erlebnis können dadurch geschaffen werden, die auf NutzerIn eine maximale Wirkung haben. Zudem erlaubt die Technologie die wirkliche Welt zu 100 Prozent zu simulieren. Die kreativen Möglichkeiten und Einsatzfelder sind beinahe unbegrenzt.

ARGUMENTED REALITY

WEB // APP // MOBIL

Augmented Reality (AR) erweitert die reale Umgebung von NutzerIn anhand ergänzender Informationen zu realen Objekten und Räumen. Visualisierte Elemente werden in der wirklichen Welt dreidimensional erlebbar, interaktiv und beweglich integriert und unterstützen die Vorstellungskraft des Nutzers.

Funktionen oder Features eines Objektes können ebenfalls am digitalen Objekt ausprobiert und in der wirklichen Umgebung simuliert werden.

3D CONTENT
MANAGEMENT SYSTEME

2D // 3D ASSETS

003 wireframe

Produkte, die einmal als digitalen Zwilling visualisiert wurden, können in unendlich vielen Varianten und Contentformaten für unterschiedlichste Verwendungszwecke (Print/Digital) ausgeleitet und eingesetzt werden.

Die Verwaltung der einzelnen Assets und Contentformate findet an einem zentralen Ort statt und erleichtert dadurch das Content Management von Produktbildern für unterschiedliche Marketing, E-Commerce oder Launches.

VALUE
  • Präzise Fokussierung auf das, was NutzerIn erlebt
  • User Experience first
  • Simulation der wirklichen Welt
  • 3D Visualisierungen sind variantenreich & erweiterbar
  • Digitale Zwillinge sind vielfach einsetzbar & lizenzfrei
  • 3D Visualisierungen zeigen Geplantes
  • Die Varianten-Erstellung ist zeitsparend
  • 3D Visualisierungen sind reproduzierbar
  • Digitale Assets optimieren die Wertschöpfung
  • High-end Visualisierungen sind Foto-realistisch
Tool
box

Wir bieten unseren Kunden verschiedene Tools an, um Daten visuell zu optimieren.

USE CASE ENTWICKLUNG // Was soll NutzerIn erleben?

EXPERIENCE DESIGN // Was sieht NutzerIn?

INTERAKTIONS KONZEPT // Wie kann NutzerIn damit interagieren?

USER INTERFACE // Wie sieht die visuelle Schnittstelle aus?

3D UMGEBUNG // Wie soll die 3D Raum aussehen und wirken?

DATA PREP // Welche Datenqualität muss erzielt werden?

MATERIALIEN // Welche haptischen Materialen werden visualisiert?

XR TECH // Welche Technologie liefert den höchsten Mehrwert?

HARDWARE // Welche Hardware wird der Experience gerecht?

SOFTWARE // Wie wird die Lösung abgebildet?

say hi
Die Stärken eines Systems liegen in der Integration!

Wir sind eine offene Schnittstelle und glauben an den Drive der Kooperation. Durch den Austausch nach außen bilden wir ein starkes Netzwerk, welches auf die Beziehung zu unseren Kunden und Partnern sowie unsere Arbeit fokussiert einzahlt.

Noch auf der Suche nach einem technischen Partner?
Feel free to SAY HI



An der Alster 30
20099 Hamburg
Deutschland